UNSERE SCHULE

Sophie Scholl

                                    sophie-scholl_sw_kl

Seit 1989 trägt unsere Schule den Namen Sophie Scholls. Die Namenspatronin ist für uns mehr als nur eine historische Person, sie ist vielmehr ein Sinnbild für den Widerstand gegen die Nazidiktatur. Mit der Person Sophie Scholl verbinden wir eine besondere Verpflichtung. Sie und die anderen Mitglieder der Widerstandsgruppe „Weiße Rose" sind uns Mahnung, gegenwärtigen und zukünftigen Tendenzen inhumaner Erscheinungen jedweder Art in unserer Gesellschaft entgegenzuwirken. So ist zum Beispiel das Kunstprojekt Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig fest in unserer politischen Kulturarbeit verankert. Der „Internationale Tag des Flüchtlings" ist für uns ein feststehender Projekttag im Schuljahr. Selbstverständlich wird der Geburtstag Sophie Scholls jedes Jahr am 9. Mai festlich begangen und mit Schülerbeiträgen gestaltet.

Biografie Sophie Scholl