HAUPTSCHULABSCHLUSS NACH KLASSE 10


FÜR IHREN ABSCHLUSS GEEIGNETE KURSE


© luckybusiness 123rf.de

EINGANGSVORAUSSETZUNG
Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HS 9) oder gleichwertigen Abschluss
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HS 10)

DAUER
3 Jahre

KURSNUMMER
KA

Kontakt / Ansprechpartner
Frau Berndsen
berndsen@sophie-scholl-bk.eu

BEWERBUNGSVERFAHREN

EINGANGSVORAUSSETZUNG
Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HS 9) oder gleichwertigen Abschluss
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HS 10)

Dauer
2 Jahre

Kursnummer
Ki

Kontakt / Ansprechpartner
Frau Peikenkamp
peikenkamp@sophie-scholl-bk.eu

BEWERBUNGSVERFAHREN

EINGANGSVORAUSSETZUNG
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HS 10)

KURSNUMMER
BFB

Kontakt / Ansprechpartner
Herr Kober
kober@sophie-scholl-bk.eu

BEWERBUNGSVERFAHREN

EINGANGSVORAUSSETZUNG
Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HS 9) oder gleichwertigen Abschluss
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HS 10)

ABSCHLUSSMÖGLICHKEIT

  • Berufsabschluss: „Staatlich geprüfte Sozialassistentin/ staatlich geprüfter Sozialassistent“. Der Berufsabschluss wird am Ende der Ausbildung durch eine schriftliche Prüfung mit zwei Klausuren erworben, die sich auf berufliche Handlungssituationen beziehen
  • Schulischer Abschluss: Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), ggf. mit Qualifikation
  • Zertifikat über die fachliche Qualifikation zur „Betreuungskraft“

DAUER | KURSNUMMER
2 Jahre | SO

Kontakt / Ansprechpartner
Frau Yildirim
yildirim@sophie-scholl-bk.eu

Tätigkeitsprofil
Die Aufgaben des/der Sozialassistent/in umfassen im Wesentlichen die Unterstützung von Menschen in besonderen Lebenssituationen (wie z.B. ältere, kranke oder behinderte Menschen), sodass diese ein weitgehend selbstbestimmtes, erfülltes und unabhängiges Leben führen können. Ziel: Sicherung der Grundversorgung hilfsbedürftiger Menschen.

Berufliche Perspektive

  • Staatlich geprüfte Sozialassistenten/innen übernehmen die Pflege und Betreuung von Menschen jeden Alters
  • Sie können als ergänzende Pflegekraft in Altenheimen, in Einrichtungen der Behindertenpflege und in ambulanten Pflegediensten arbeiten

Bemerkung
Wir bitten von telefonischen Rückfragen abzusehen, da wir diese nicht bearbeiten können. Wir danken für Ihr Verständnis!

BEWERBUNGSVERFAHREN