Aus diesem Grund nutzt unsere Schule ein Angebot der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung mit ihrem Standort Willy-Brandt-Haus Lübeck in Kooperation mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin.

Wir führen mit mehreren Klassen einen interaktiven digitalen Workshop durch zum Thema „Die Weiße Rose – Widerstand im Nationalsozialismus“.

Mit diesem 90minütigem Angebot können wir das Andenken an Sophie Scholl würdig wahren, obwohl in diesem Jahr keine Geburtstagsfeier – wie sonst üblich an unserem Berufskolleg – in Präsenzform stattfinden kann.