BILDUNGSGANG
KOSMETIKER/IN (KA)

BILDUNGSGANG
KOSMETIKER/IN (KA)


KOSMETIKER/IN (KA)

AUSBILDUNGSZIEL

  • Berufsabschluss zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin

AUSBILDUNGSDAUER

  • 3 Jahre
  • Auf Grund beruflicher Vorkenntnisse und schulischer Abschlüsse (z.B. AHR) kann die Ausbildung ggf. um ein ½ Jahr verkürzt werden

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • Einen ausbildungsbegleitenden Praktikumsbetrieb in der Kosmetik
  • Der Nachweis über eine Praktikumsstelle kann bis zum ersten Schultag nachgereicht werden
  • Der Kosmetikbetrieb muss Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Pediküre und Waxing anbieten

AUSBILDUNGSPROFIL

Die Ausbildungsform zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin am Sophie-Scholl-Berufskolleg ist eine dreijährige vollzeitschulische Ausbildung, die nach der Berufskolleganrechnungs- und Zulassungsverordnung (BKA-ZVO) geregelt ist. Das bedeutet, dass das Sophie-Scholl Berufskolleg sowohl den Ausbildungsbetrieb als auch die Berufsschule darstellt.

Die Ausbildung verbindet theoretische und fach­praktische Inhalte und bereitet somit fundiert auf die spätere berufliche Tätigkeit als Kosmetiker/Kosmetikerin vor.

Unterrichtsinhalte:

In der Kosmetikausbildung werden die Unterrichts­inhalte, an zwei Berufsschultagen in der Woche, in Lernfeldern unterrichtet:

  • Analysieren betrieblicher Arbeitsabläufe
  • Beurteilen der Haut
  • Reinigen der Haut
  • Pflegen und Gestalten der Hände und der Nägel
  • Waren bewirtschaften
  • Anwenden von kosmetischen Massagen
  • Schützen und Pflegen der Haut
  • Pflegen und Gestalten der Füße und der Nägel
  • Präsentieren und Verkaufen von Waren und Dienst­leistungen
  • Unterstützen kosmetischer Behandlungen durch gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Unterscheiden kosmetischer Spezialbehandlungen
  • Gestalten mit dekorativer Kosmetik

Diese Lernfelder werden in den Fächern des berufs­bezogenen Lernbereichs unterrichtet:

  • Betriebs- und Dienstleistungsorganisation
  • Pflegende und dekorative Kosmetik
  • Kosmetische Behandlungsverfahren
  • Englisch (Fremdsprache)

Berufsübergreifender Lehrbereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich:

  • Wechselndes Angebot

Kosmetische Fachpraxis in der Schule:

  • Im 1. Ausbildungsjahr zwei Tage in der Woche
  • Im 2. und 3. Ausbildungsjahr ein Tag in der Woche

Praktika:
Ausbildungsbegleitendes Praktikum

  • Während der gesamten Ausbildungszeit
  • Im 1. Ausbildungsjahr ein Tag in der Woche
  • Im 2. und 3. Ausbildungsjahr zwei Tage in der Woche und neben der Unterrichtszeit

ABSCHLUSSPRÜFUNG

Zwischenprüfung durch die Handwerkskammer Düsseldorf

  • Praktische Prüfung

Gesellenprüfung durch die Handwerkskammer Düsseldorf

  • Praktische Prüfung
  • Theoretische Prüfung in den Prüfungsbereichen kosmetische Behandlung, Verkauf und Waren­wirtschaft sowie Wirtschafts- und Sozialkunde

PERSÖNLICHE STÄRKEN

  • Manuelle Geschicklichkeit, kreative Fähigkeit, Gespür für Farben, Formen und Proportionen
  • Kontaktfreudigkeit, Bereitschaft, sich auf andere Menschen einzulassen
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit
  • Planmäßiges und zielorientiertes Arbeiten

WEITERQUALIFIZIERUNG

  • Naildesigner/Naildesignerin
  • Lash-Stylist/Lash-Stylistin
  • Sugaring

KOSTEN

  • 75,00 € pro Schulhalbjahr für die Materialkosten (Produkte etc.) in der kosmetischen Fachpraxis

ANSPRECHPARTNER

Ansprechpartnerin:
Frau Lembken
lembken@sophie-scholl-bk.eu

Stellv. Ansprechpartnerin:
Frau Bradtner
bradtner@sophie-scholl-bk.eu

Den gesamten Inhalt des Bildungsganges
Kosmetiker/in (KA)
können Sie als PDF downloaden / bzw. ausdrucken


WEITERE BILDUNGSGÄNGE DES FACHBEREICHES

© DepositPhotos 13688220

Einjährige Berufsfachschule für
Gesundheit, Erziehung und Soziales

Differenzierungsangebot Beauty + Wellness
(BFA)

© DepositPhotos 88838440

Einjährige Berufsfachschule für
Gesundheit, Erziehung und Soziales

Differenzierungsangebot Beauty + Wellness
(BFB)

© DepositPhotos 6484364

Staatlich geprüfte/r Kosmetiker/in
mit Fachhochschulreife
(KC)
.